Frischkäse-Oreo Torte

Ich liebe Oreo Kekse und mache ziemlich viel mit den Teilen.

 

Hier nun passend zur Jahreszeit, eine lecker-leichte Frischkäse-Oreo Torte. Das tolle daran ist, es geht alles ohne Backen, quasi ein „Kühlschrank-Kuchen“ 😉

 

Das brauchst du:

  • 400 gr. Oreo Kekse
  • 60 gr. Butter
  • 3 Pck. Frischkäse (auch hier wieder am liebsten den Philadelphia)
  • 300 gr. Naturjoguhrt
  • 2 TL Vanillearoma
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. gemahlene Gelatine (habe es leider noch nicht mit Gelatine-Ersatz probiert)
  • 100 gr. Zucker
  • nach belieben noch Erdbeeren und Oreo Kekse zum verzieren

 

So machst du es:

 

  1. 300 gr. der Oreo Kekse kleinbröseln, entweder in ein Gefrierbeutel und dann mit einem Nudelholz bearbeiten, oder wenn ihr einen Mixer habt, darin zerkleinern. Die restlichen 100 gr. gröber zerbröseln und zur Seite stellen.
  2. Nun die Butter schmelzen und mit den Keksbröseln gut vermengen, das ganze kommt dann in eine mit Backpapier ausgelegte Springform. Alles gut andrücken, am besten mit einer flachen Schüssel oder einem Wasserglasboden. 😉 Solang ihr mit der Füllung beschäftigt seit, das ganze am besten in den Kühlschrank.
  3. Jetzt den Frischkäse mit Joguhrt, Vanillearoma und der Prise  Salz schön cremig rühren.
  4. Die Gelatine in 150 ml Wasser für 10 Minuten quellen lassen. Zucker dazu und das ganze unter ständigem rühren erwärmen bis sich Zucker und Gelatine gelöst haben.
  5. Nun das ganze zügig unter die Frischkäsemasse rühren.
  6. Jetzt die restlichen grob zerkleinerten Kekse unter die Masse heben, in die Springform füllen und dann für 3 – 4 Stunden in den Kühlschrank.
  7. Zum Schluß noch nach belieben mit Erdbeeren (passen meiner Meinung nach am besten dazu, könnt natürlich auch andere Früchte nehmen) und halbierten Oreo Keksen verzieren. Fertig!

 

Lasst es euch schmecken! 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s