Peanutbutter Cupcakes

Meine Lieben,

heut gibt´s wieder ein leckeres Rezept für euch!

Wenn ihr auf Erdnussbutter steht ist der Cupcake genau das richtige für euch!

Als Grundrezept für den Teig habe ich die Vanille Cupcakes gemacht, ohne die weiße Schokolade, aber dafür mit einen großzügigen Eßlöffel Erdnussbutter 😉 Dem Rezept nach backen und auskühlen lassen.

Jetzt kommen wir zu der Erdnussbutter-Buttercreme

Das brauchst du:

  • 100 gr. weiche Butter
  • 150 gr. Erdnussbutter
  • 100 gr. Puderzucker
  • Prise Salz
  • 1 Becher Creme double
  • Schokostreusel oder ähnliches für die Deko

So machst du es:

  1. Als erstes die weiche Butter mit der Erdnussbutter und dem Salz zu einer cremigen hellen Masse rühren
  2. Nach und nach den Puderzucker dazu geben und alles schön fluffig aufschlagen
  3. Nun kommt der Becher Creme Double dazu, falls ihr es zu „flüssig“ finden solltet oder es euch nicht Erdnussig genug ist, einfach noch etwas Erdnussbutter zu geben und nochmals gut verühren.
  4. Das ganze jetzt in einen Spritzbeutel mit einer Sterntülle füllen und auf die kalten Muffin spritzen.
  5. Eventuell noch mit Schokostreuseln oder ähnlichen bestreuen, Fertig!

IMG-20150413-WA0028

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s