Knusperstangen

Immer Dienstags gehe ich reiten und immer Dienstags nach der Reitstunde sitzen wir zusammen, jeder bringt was leckeres mit und wir essen und reden gemeinsam noch etwas und lassen den Tag ausklingen. Und genau für so einen Tag kam ich mal auf die Idee Knusperstangen einfach mal selbst zu machen.

Gesagt, getan – hier nun das Ergebnis! 🙂

Ich hoffe sie gelingen euch ebenfalls, man braucht etwas Geschick dafür, denn man sollte flechten können 😉

 

Die angegebene Menge reicht für ca. 10 Stück.

 

Das brauchst du:

  • 2 Pck. Blätterteig (TK)
  • 2 Eigelb
  • Mohn, Sesam, Kümmel, Kerne, Röstzwiebeln etc.
  • Tomatenmark, Pesto o.ä.
  • Käse, Salami, Schinken nach belieben.

 

So machst du es:

 

  1. Backofen auf 200° vorheizen.
  2. Den Blätterteig entrollen und etwa Daumendicke gleichmäßige Streifen schneiden.
  3. 3 der Streifen auf ein Brettchen nebeneinander legen. DSC_0108
  4. Auf einen  Streifen kommt nun Tomatenmark oder Pesto drauf, nicht zu dick bestreichen, die anderen beiden Streifen mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und Sesam, Mohn, Kümmel oder Sonnenblumenkerne darauf streuen. Am besten das was ihr am liebsten mögt. Das ganze etwas festdrücken.
  5. Wer mag kann nun auch noch Salami, Schinken oder dergleichen in dünne Scheiben schneiden und auf den mit Pesto bestrichenen Streifen legen.
  6. Jetzt wird es etwas kniffliger. Die oberen Ende übereinander legen, festdrücken und nun vorsichtig anfangen den Zopf zu flechten. Am Ende auch wieder etwas zusammen drücken, das es auch zusammen bleibt.
  7. Nun das ganze auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und nach belieben Käse, Röstzwiebeln etc. darüber streuen. DSC_0125
  8. Das ganze dann für ca. 15-20 Minuten in den Ofen, je nach gewünschtem Bräunungsgrad. Fertig sind die selbstgemachten Knusperstangen.

 

 

DSC_0128

Lasst es euch schmecken! 🙂

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s