Airbrush

Hallo alle zusammen,

ich möchte euch meine neuste Errungenschaft vorstellen bzw was ich zu meinem Geburtstag von meinem besten und tollsten Mann bekommen habe – ein Airbrush Set! Ich habe schon eine ganze Weile vor damit mal anzufangen und habe mich aber nie so richtig ran getraut. Ich muss aber sagen mit ein klein bißl Übung klappt das 🙂

Mein Set ist von Vogue Air, ein einfaches Einsteiger Set um die 50 Euro. Für den Anfang finde ich das vollkommen okay, man muss ja erstmal rausfinden ob es einem überhaupt liegt! Mit der Zeit werde ich irgenwann man auf ein „hochwertigeres“ Set umsteigen, aber für den Anfang erfreue ich mich an meiner pinken Vouge Air. Diese gibt´s in verschiedenen Versionen, mein Freund hat mir die „Mädchen“ Version davon geschenkt ❤

Mit dabei war der Kompressor, eine Pistole, der Luftschlau, Stromkalbel und ein Wasserabscheider. Das Teil lässt sich in 3 Stufen einstellen und an der Pistole selber lässt sich der Farbstrom und die Luftmenge kontrollieren.

Die ersten Versuche habe ich auch Papier gestartet, erstmal sehr ungewohntes Gefühl sag ich euch 😉 Ich habe am Anfang noch keine Airbrush Farben gehabt, aber man kann auch Gelfarben in Wasser oder Alkohol auflösen geht auch. Ist dann halt nicht so Farbintensiv bzw dauert ewig weil man schauen muss das keine Klümpchen mehr in der Flüssigkeit sind, diese würden vorne die Nadel verstopfen!

Dann habe ich mich an meinen ersten Kuchen gewagt und war doch sehr zufrieden, mit der Airbrush lässt sich ein schöner Frabverlauf gestalten! Und was ich toll finde, man muss nicht mehr das Fondant einfärben und hat dann immer so fuzel-Reste die man eh nie mehr verwendet und irgenwann wegwirft… Man deckt die Torte in weiß ein und brusht sie dann in der Farbe in der man sie haben möchte!

Ich habe mir dann noch Airbrushfarben von Kroma Kolors bestellt (Amazon) ein Set für knapp 35 Euro, dazu habe ich mir von Wilton noch weiße Icing Colour Farbe bestellt, da Weiß nicht in dem Kroma Set vorhanden ist.

DSC01708

Fazit: Als Einsteiger Set zu empfehlen und um große Flächen zu brushen, für feinere Details, entweder eine kleinere Nadel kaufen oder eine etwas Hochwertigere Pistole. Ich für meinen Teil bin damit happy und werde mich jetzt da reinfinden 🙂

Hier noch ein Foto von der ersten Torte die ich gebrusht habe 🙂

DSC01692

 

Advertisements

10 Gedanken zu “Airbrush

  1. Danke für diesen Beitrag. Auch ich habe mir überlegt so ein Set zu kaufen. Zum testen waren die meisten mir aber zu teuer. Ich werde mir dieses jetzt auch holen, nur nicht in Pink 😉

    Liebe Grüße und Danke Nicole

    • Hallo Nicole,

      schön wenn dir mein Beitrag gefällt und ich dir etwas weiterhelfen konnte. Ich werde weiterhin berichten 😉
      Und nicht gleich unterkriegen lassen, alles eine sache der Übung! 🙂

      LG Bianca

  2. Hallo Bianca, ich habe mir genau die gleichen Farben bestellt 🙂 sag mal, wie kommst du mit dem weiss zurecht? bei mir lässt sich das nämlich nicht gescheit sprühen und richtig verdünnen lässt es sich auch nicht, habs dann notgedrungen mit dem Pinsel versucht, da trocknet das weiss aber sehr schlecht… Deshalb bin ich gerade auf der Suche nach alternativen. Es gibt weiss von Kroma Kolors (wenn du bei Kopykake.Com guckst), allerdings ist mir der Versand aus den USA zu teuer. Falls du zwischenzeitlich ein gut deckendes weiss gefunden hast, wäre ich für tips dankbar 🙂 ich habe noch das weiss von Jacobi getestet und auch dieses liess sich schlecht bis gar nicht brushen und deckt nicht gut.
    Liebe Grüsse Debby

    • Hallo Debby,
      leider habe ich die selben erfahrungen mit dem weiß. das war ein fehlkuaf. es wurde zwar als airbrush farbe angeboten ist aber keine…
      ich glaube mit weiß ist echt so ein probelm, habe mir von dinkydoodle das weiß gekauft. allerdings lässt sich das auch nicht toll sprühen und ist nicht sehr deckend.
      ich brauche zum glück kaum weiß, aber es ist trotzdem ärgerlich. 😦
      die anderen farben sind wirklich klasse und super zum verarbeiten. vielleicht finden wir ja irgendwann das „passende“ weiß 😛 Kroma Kolors sollen an sich ja top farben sein, da hat mich aber bis jetzt immer der preis etwas „abgeschreckt“
      LG Bianca

      • Ja, mit den farbigen Kroma kolors bin ich absolut zufrieden. Ich habe jetzt einen Händler gefunden wo es das kroma kolors weiß einzeln gibt und der Versand zwar immer noch heftig aber immerhin bezahlbar war. Ich bin mal gespannt. Ich werde dir gern Berichten wenn die Farbe da ist 🙂

      • Hallo Bianca,
        Es hat gedauert, aber letzte Woche habe ich endlich die weiße kroma Color Airbrush Farbe getestet und bin leider zu dem Schluss gekomnen, dass auch diese nicht richtig deckt. Zu korrigieren kleiner fehlerchen oder setzen eines highlights absolut ungeeignet. Auf dem ohnehin schon weißen Fondant habe ich die Farbe nicht getestet (wozu auch, ist ja schon weiß) und auf anderen farben konnte ich keine Deckung feststellen. Ich werde weiterhin die wilton Farbe verwenden wenn ich zum Beispiel Sterne machen möchte, und Ansonsten halt immer mit weißem fondant arbeiten.
        Liebe grüße
        Debby

      • Hallo Debby,

        Vielen Dank für deinen bericht. Das ist ja echt ärgerlich und sehr seltsam das, egal welche Weiße Farbe, keine davon deckt… 😦
        Ich habe es mittlerweile auch aufgegeben mit der weißen Farbe und trage Highlights nun mit dem Pinsel auf. Vielleicht stößt ja einer von uns mal zuuuuuufällig auf die richtige farbe! 😉
        Ich bin auf der cake and Bake in Dortmund nächsten monat. Evtl findet sich ja dort etwas. 🙂
        LG Bianca

      • Oh, auf die cake and Bake möchte ich auch gern wenn ichs irgendwie eingerichtet bekomme 😊 vielleicht trifft man sich da ja zufällig.
        Sollte ich ein gutes weiß finden werde ich s dich wissen lassen. Ich halte es derzeit wie du, Highlights oder Sterne halt nur mit dem Pinsel 😉
        Liebe grüße Debby 😊

      • ich werde sonntags dort sein. Evtl. sieht man sich ja wirklich. Finde es immer toll Leser kennen zu lernen 🙂
        Noch ein schönes Osterwochenende wünsche ich Dir! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s