„Howdy“ zur Silbernen Hochzeit

Meine Schwiegermama hat mich mal wieder beauftragt für Ihre Linedance Gruppe was zu backen, diesmal hatte der Tanzlehrer Silberne Hochzeit und die Torte sollte wieder im „Cowboy“ Stil sein.

Ich habe mich für eine 2 Stöckige Torte entschieden die ich mit Türkis eingedeckt habe und da ja Hufeisen Glück bringen habe ich eine 25 aus Hufeisen geformt, dazu noch 2 paar Cowboystiefel, zwei Cowboyhüte mit den Initialen des Paares und noch weitere Hufeisen. Die Deko war aus Fondant. Da das Hobby des Paares Linedance ist, habe ich die Torte dann noch mit Royal Icing Noten verziert. Oben drauf gab´s noch im Holzoptiklook ein Namensschild 🙂

silberhochzeitcowboy

silberhochzeitcowboy1

Hoffe sie gefällt euch? Das Pärchen war zu Tränen  gerührt und hat sich rießig gefreut! 🙂

 

ps. das war die erste Torte die sich „blöd“ fotografieren lassen hat… :/

Advertisements

2 Gedanken zu “„Howdy“ zur Silbernen Hochzeit

    • vielen lieben dank, ja arbeit war es und es hat mich nerven gekostet, irgendwie hab ich die dekosachen zu dünn ausgerollt und nach dem trocknen ist alles gerissen/abgebrochen… ich bin ja doch recht jähzornig und war kurz davor die torte in die tonne zu kloppen ;D hat aber dann doch noch alles funktioniert 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s