Happy Birthday my Darling ;)

Letzte Woche Sonntag hatte meion Liebster Geburtstag. Zarte 25 ist er geworden 😉

Da wir einen neunen Schrebergarten haben (Zur Zeit gleicht das mehr noch einem Acker) und wir eine Gartenhütte brauchen, dachte die Familie es wäre eine tolle Idee wenn alle zusammen legen würden, und er eine Hütte geschenkt bekommt.

Mein Beitrag, neben dem finanziellen, war natürlich auch eine passende Torte zu machen.

Zugegeben, die Hütte die ich da zusammengeschustert habe, sieht eher aus wie ein Hexenhäuschen, aber er hat den tieferen Sinn dahinter erkannt und sich sehr gefreut 😀

DSC01328

Der Boden bestand aus einem Schoko-Guinness Kuchen (was auch sonst) den ich mit Candy Melts überzogen habe, fand die Farbe in der Tüte erst etwas seltsam, aber auf dem fast schwarzen Kuchen wirkt das grün doch recht cool 😉

Die Hütte bestand aus einem Amerikanischen Pfundskuchen, dieser lässt sich prima zurecht schneiden. Daraus war auch der Cowboystiefel gemacht. 🙂

Überzogen habe ich das ganze dann mit Schokoladenfondant (den normalen mag mein Freund nicht so) und mit meinen neuen Prägematten habe ich das Holzmuster für die Wand gemacht und das Dach mit einem Ziegelmuster geprägt.

 

🙂

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s