Hallo alle zusammen 😉

 

hier war es ja die letzten Tage doch recht ruhig, was zum einen daran lag das ich mein Weisheitszahn gezogen bekommen habe (ist jetzt aber wieder alles gut 😉 ) zum anderen war ich etwas im Streß wegen dem Casting für „Das große Backen“ was Ende des Jahres dann auch auf Sat1 ausgestrahlt wird.

DSC_0197

Nachdem dann meine ganze Family „leiden“ musste und Versuchskaninchen für die Testtorte war, konnte ich dort aber leider nicht überzeugen, an was es lag wurde mir leider nicht gesagt. Egal, dabei sein war alles. Es war eine tolle Erfahrung für mich, wir hatten Sonntags einen schönen Tag in Köln und ins Fernsehn komm ich wahrscheinlich trotzdem 😛

Und natürlich möchte ich euch nicht mein Chaos ööhhmm ich meinte meine Vorbereitung vorenthalten 😉

Ich habe einen Red Velvet Cake gebacken beim Probebacken hatte ich das ganze in einer großen Springform sah nicht ganz so hübsch aus aber dafür habe ich es ja vorher Probe gebacken 😉 geschmeckt hat er trotzdem

DSC_0181DSC_0183

 

Die eigentliche Torte hab ich dann in einer kleine Springform gebacken, was beim ersten mal ein großes Disaster war, da er in der Mitte nicht fest geworden ist… Also noch mal einen gebacken, diesmal habe ich das ganze auf drei Back-Durchgänge aufgeteilt, so das ich drei Böden hatte.

DSC_0190Gefüllt ist das ganze mit einer Butter-Frischkäse Creme und einer weißen Schokoladen Ganache damit der Boden nicht aufweicht. Anschließend habe ich es mit schwarzen Rollfondat überzogen.

DSC_0191

Jetzt kommt natürlich das beste, die Deko 😀

Erst die Ranken aus Marzipan drauf…

DSC_0192

…dann die selbstgemachten Blüten, Blätter und Schmetterlinge aus Blütenpaste.

DSC_0193

Und so sah das ganze von Innen aus 🙂

DSC_0198Und er war echt verdammt lecker, der Jury hat er scheinbar nicht gefallen, naja egal. Meine Familie hat’s gefreut, denn ich habe meinen Kuchen natürlich wieder mitgenommen und er war dann innerhalb von 10 Minuten verputzt 😉

ach und so sah die Vorbereitung für die Blüten, Blätter und Schmetterlinge aus, leider sind auf den Bilder nicht so genau die Details zu sehen. Ich habe mir extra Metallic Lebensmittelfarbe bestellt um das innere der Blüten zu bemalen, ebenso die Schmetterlinge, dafür habe ich eine Art Filzstift mit Lebensmittelfarbe gefüllt, bestellt und Details auf die Flügel gemalt. Ihr seht ich habe mich echt ins Zeug gelegt 😉

DSC_0179DSC_0189

Gerne höre ich was ihr dazu sagt, zumindest zu dem optischen, geschmacklich muss ich mich da auf Freunde und Familie verlassen. 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s